Libelle C 180 Titan

http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/424018CIMG0083.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/478428CIMG0084.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/709089CIMG0085.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/496250CIMG0086.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/306512CIMG0087.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/507307CIMG0088.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/556565CIMG0089.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/868140CIMG0090.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/131852CIMG0091.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/738669CIMG0092.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/891943CIMG0093.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/930582CIMG0466.JPGlink
http://www.basisflieger.de/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/230421CIMG0467.JPGlink
Logos Logos Logos Logos Logos Logos Logos Logos Logos Logos Logos Libelle C 180 Titan Libelle C 180 Titan

Wir verwenden für die Libelle C 180 Titan den selben Titanrahmen wie für alle anderen Titanmotoren , hier auf ein linksdrehendes Aggregat abgestimmt mit asymetrischem Drehmomentausgleich und Modifizierungen für den großen Motor. Innovative Details  sind bei diesem exlusiven Paramotor aus dem Edelmaterial Titan eingeflossen.Klein zerlegbar in 4 Teile, Rettung über dem Kopf mit speziell angefertigten Rettungscontainer, tiefe - flexible Aufhängung für echtes Freiflugfeeling, die Flugperformance ist wirklich wunderbar , mit der tiefen Aufhängung kommt echtes Freifluggefühl auf, das Drehmoment konnte mit der Asymetrischen Pilotenaufhängung fast kompensiert werden Neu ist die Konfiguration mit dem FTR Propeller und 67KP Schub sowie der absolute Rekordhalter in Gewicht/Schubverhältniss - die Libelle C180 in der Tandem oder Trikemodifikation mit echten gemessenen 75,3 Kp Schubleistung.

Recoil Starter- die Handstartversion mit Autodekompression - anwerfen über dem Kopf - kein Problem - weniger Teile, weniger Gewicht !

Die Libelle C 180 Titan kann demnächst mit einem Trike aus Titan ergänzt werden - es ist  komplett fertig - die Konstruktion ermöglicht es den Motor einfach "Aufzustecken".Alternativ in den Trikeadapter ( der gehört zum Trike ist aber auch einzeln vorab erhältlich um 2 Transportrollen einfach einzustecken) . Nix tragen- hinterherschleifen ist jetzt angesagt.Die neuen Rollen passen an jeden Titanmotor aus unserer Serie.( Bilder in der Fotogalerie)

Die Libelle C 180 Titan ist unsere Ergänzung für schwere Piloten ab 90 Kg.Unser bequemes FTR Sport Gurtzeug setzt momentan Maßstäbe , der seit 2007 verwendete Schubstangen Drehmomentausgleich sorgt für sehr wenuig Drehmoment - Geradeausfliegen unter Last ohne lästiges Gegenlenken - ein perfekter Kompromiss.Das sorgt für entspanntes und vor allem sicheres Fliegen. Der modifizierte Cors Air Black Devil Motor mit seinen 28PS in Verbindung mit dem FTR HP02 Carbonpropeller entfaltet genügend Schub für Piloten bis 130 Kg. 

Der Motor  Cors Air Black Devil

Das Herz unseres Systems entwickelt dabei eine Leistung von ca.28 PS und eine Schubkraft von über 67 kN . Die Leistungsabgabe im Flug erfolgt gleichmäßig über ein gut nutzbares Drehzahlspektrum, der Motor reagiert unmittelbar auf Drehzahländerungen.Das Fliegen mit ausgeschaltetem Motor ist auch wie mit anderen Motoren ein Genus. Der Motor lässt sich im Flug leicht und problemlos erneut starten.Die Geräuschentwicklung ist sehr angenehm,59 dba, einzig der Propeller verursacht die bekannten Luftgeräusche, welche sämtliche Motorgeräusche überdecken.

Fliegt Ihn und Ihr werdet begeístert sein. Der Motor ist nicht nur eine optische Versuchung, die Technik ist herausragend.

  • Neu 2013 : Recoil Automatik Starter

  • Lieferbar mit unserem neuen FTR Sport Gurtzeug - flexibel, sportlich  und tiefe Aufhängung

  • Rettungsgerät im neuen Gurtzeug unter dem Sitzbrett oder hinter dem Kopf  (alles im Titankäfig/Rahmen einkonstruiert)

  • Tank 12 Liter

  • Neuer Gasgriff mit doppeltem E Starter

Der Motor  Cors Air Black Devil

Das Herz unseres Systems entwickelt dabei eine Leistung von ca.28 PS und eine Schubkraft von über 67 kN . Die Leistungsabgabe im Flug erfolgt gleichmäßig über ein gut nutzbares Drehzahlspektrum, der Motor reagiert unmittelbar auf Drehzahländerungen.Das Fliegen mit ausgeschaltetem Motor ist auch wie mit anderen Motoren ein Genus. Der Motor lässt sich im Flug durch E Starter problemlos erneut starten.Die Geräuschentwicklung ist  angenehm, einzig der Propeller verursacht die bekannten Luftgeräusche, welche sämtliche Motorgeräusche überdecken.

Durch unser neues Treibstoffsystem hat der Karftstoff keine Chance zum Rücklauf in den Tank - mehrere Rückschlagventile sorgen für sofortiges Anspringen - auch in der Luft!

Rahmen und Käfig

Der neue stabileTitanrahmen ist das Verbindungselement für die wichtigsten Teile des Motorsystems: Motor mit Zubehör, Gurtzeug und Käfig, alles mit Schwingungsdämpfern verbunden und mehrfach gesichert.Gleichzeitig sorgt er für einen sicheren Halt zum Transport und Abstellen am Boden. Der Vierteilige Schutzkäfig wird mit dem Rohr in Rohrsystem verbunden und mit haltbaren Velcro Klettbändern gesichert .Propeller bis 1,30 M Durchmesser finden Platz.Der Käfig hat einen Durchmesser von 1400mm. Ein Kontrollblick ist dank der durchdachten Konstruktion problemlos möglich. Der 4-teilige Käfig sowie der Hauptrahmen sind im neuen Design, technische Raffinessen wie die Rettungsgeräteaufnahme, die Schubstangensicherung, zusätzliche Schalter usw.wurde einkonstruiert und selbst getestet. der Werkstoff Titan ist das langlebigste,schönste,absolut korrosionsbeständige Material, was momentan auf dem Markt ist,edles high polish Finish, kleine Bläsuren sind zu einfach richten.Leider auch das teuerste Material.

Gurtzeug

Wir verarbeiten in allen unseren Titanmotoren  2 Typen des neuen FTR Gurtzeuges in 2 Größen . Die auf Sicherheit unfangreich geprüften Gurtzeuge bieten vollen Komfort und sind mit Beinstrecker sowie mit Seitentaschen und vielen  Einstellmöglichkeiten ausgestattet.Beide sind nach neuester Europäischer Norm EN 1651.2  geprüft - Größen M- 1.78cm  / L - ab 1,78 cm . Bewährt und gut, getestet und bequem. Neu 2013  - Frei Wählbar zwischen Tube Rettungscontainer unter dem Sitz oder Rettunggerät hinter dem Kopf , auch Frontcontainer Montage ist möglich.

Motor und Getriebe

Der M25Y - Cors Air Black Devil ( Schwarzer Teufel) besitzt ein klassisches Riemengetriebe.Der dadurch entstehende Drehmoment - genannt Seitenversatz/ entstehend durch das gleichläufige Drehen von Motor und Propeller -  wird durch unsere seit 2007 verarbeiteten assymetrischen tiefen Schubstangen aus Titan sehr gut ausgeglichen.Das bringt erheblichen Komfort beim Starten und ein Gewinn an Sicherheit im Flug. Das Riemengetriebe ist  leise und wartungsarm, ab und an den Riemen kontrolieren und nachspannen - fertig. Der komplette Motor inklusive Getriebe und Auspuff wird mit speziell konstruierten Schwingungsdämpfern am Rahmen verschraubt und mehrfach gesichert. Der neue Ansaugbehälter mit Luftfilter ist durch seine flexible Verbindung mit dem Vergaser gekoppelt und gegen verdrehen gesichert. Der Gaszug wird direkt am Vergaser befestigt und ist schwingungsfrei aufgehangen. Alle Schläuche sind aus nicht verhärtetem TYGON hergestellt. Der Benzintank (12 Liter) ist unter dem Motor 3 fach verschraubt und sorgt so zusätzlich für Stabilität. Der Resonanzauspuff stellt eine Augenweide dar.Ein V2A Edelstahl Resonanzauspuff mit Edelstahlschalldämpfer, mehrfach gesichert und vibrationsarm aufgehangen.

Wir bieten mehrer Untersetzungsvarianten an - der Motor ist serienmäßig mit den 1:2,6 getribe ausgestattet , alternativ empfeheln wir die Untersetzung 1:2,88 mit 1,30 m Helix 2 Blatt Carbonpropeller für die ganz schweren Jungs.

E-Starter/ Handstarter

Der E-Starter ist erhältlich, Lichtmaschine sowie Anlasser bringen mit der 12 Volt Battterie ca 3 Kg Mehrgeicht

Gasgriff

Der Griffhebel ist bequem mit einem Klettverschluss an der Hand zu befestigen,der Ausschaltknopf kann bequem mit dem Daumen bedient werden. Teflonbeschichteter Zug nebst Hülle sorgen für unvergleichlich leichtes"Gasgeben", der E Starter wird mit 2 Starterknöpfen bedient um dem ungewollten Bedienen vorzubeugen.

Serie ist der Linkshandbetrieb